Spätsommerlicher Blumengruss

ersterblogeintragAm 28. Juni 2010 war dies der erste Eintrag in den Blog von DIE TIPPERIA 1. Aus technischen Gründen war ich nun gezwungen, ganz neu anzufangen. Sei’s drum. Zur Feier des Tages habe ich es mir darum nicht nehmen lassen heute, einen spätsommerlichen Blumengruss schicken zu lassen an die Pensionärinnen und Pensionäre sowie das Heimpersonal im örtlichen Pflegeheim Wolfacker, Stiftung St. Wolfgang.   Polo Hofer wusste in seinem Song „Blueme“:

fleurop-spaetsommergrussDrum bring mier Blueme so lang I Freud cha ha u nid erscht denn, wenn I muess z Boode ga. Und het’s im Läbe halt nid sölle si, bruch I au kei Blueme, wenn I gstorbe bi.

Übrigens: Online bestellen bei FLEUROP ist wirklich sehr einfach und absolut empfehlenswert:

  • Webseite anwählen.
  • Auswahl treffen.
  • Auf Wunsch Begleitkarte und Lieferanten bestimmen.
  • Empfänger und Rechnungsempfänger definieren.
  • Lieferung erfolgt sogar auf Rechnung.
  • Die abgeschlossene Bestellung wird verdankt.
  • …und umgehend zusammengefasst per e-Mail bestätigt.
  • Fertig.

Probier’s gleich aus!